Bachblüten

Bachblüten wurden von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 – 1936) entdeckt. Er hat die Disharmonien zwischen Körper und Seele bei Krankheiten erkannt und ist der Sache sozusagen auf den Grund gegangen.

Daraus entwickelten sich 38 verschiedene Blütenessenzen.

Ziel der Bachblüten-Therapie ist, das Ungleichgewicht zwischen der körperlichen und seelischen Ebene wieder herzustellen und wirkt wie ein Katalysator zwischen diesen jeweiligen Ebenen.

Ihre Mischung stimme ich auf Ihre persönlichen Bedürnisse ab, wobei eine Mischung für Sie im Beratungshonorar inklusive ist.

Mein Qualitätsversprechen:
Ich beziehe meine Bachblütenessenzen mit bester Qualität aus England.